InVasion unterstützt TSV 1860 München

 

Erstmalig trat InVasion am Samstag, 30. April, in der Allianz Arena auf. Beim Heimspiel der Löwen von TSV 1860 München feuerten unsere Athleten die Fußballer der 2. Bundesliga vor 34.500 Zuschauern an. Gegen Eintracht Braunschweig hieß es zamhoid´n, um den Relegationsplatz zu vermeiden.

InVasion heizte der Fankurve kurz vor dem Spiel mit einer Show ein und sorgte auch in der Halbzeit für akrobatische Einlagen. Trotz Kampfgeist, verloren die 60er leider mit 0:1. Beim nächsten Heimspiel am 14. Mai gegen Bochum heißt es umso mehr: kämpfen und siegen. Wir freuen uns darauf die Spieler und Fans erneut bei deren letzten Heimspiel der Saison zu unterstützen!

This entry was posted in Allgemein, CheerInMotion. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.