Aux-Sportler probieren Flag Football zu Besuch bei den Augsburg Rooks

Was ist auXsports? Diese Frage stellten sich die Rooks. Was ist Flag Football? Diese Frage stellten sich die Aux-Sportler. Und wie beide Seiten zu ihren Antworten kamen.

Am Donnerstag den 09.02.2017, bekamen die Augsburg Rooks erstmalig Besuch von Aux-Sportlern. Dieses neue Start-Up-Unternehmen, bietet seinen Mitgliedern, die Möglichkeit, viermal im Monat eine Sportart auszuprobieren. Das spannende dabei – Sie wissen voher nicht was auf Sie zukommt.

Also standen da vier neue Sportler, die nicht wussten, dass es Flag Football überhaupt gibt. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde, nahm sich unser Coach Andreas Binder der vier Sportler an und erklärte ihnen ausführlich die Grundlagen. Um diese gleich ausprobieren zu können, spielten alle zusammen unser beliebtes Aufwärmspiel – Ultimate Flag. Den Neuen gelang es schnell, sich gut einzubringen und alle hatten Spaß daran. Danach ging es ans Einfangen. Anschließend widmeten sie sich noch dem Passroutenbaum. Um es den Rookies einfacher zu machen und damit sie einen Ansprechpartner haben, bekamen sie einen Buddy zur Seite gestellt. Als alle Fragen geklärt waren und die Grundlagen funktionierten, spielten wir auf einem etwas kleineren Feld, ein paar Spielzüge.

Alle Teammitglieder, hatten große Freude, daran ihr Wissen teilen zu können, sodass die neuen Sportler gut in das Spiel integriert wurden. Alles in allem war die Resonanz, vom Team und den Aux-Sportlern, durch die Bank positiv und wir freuen uns auf die nächsten, die ohne es vorher zu wissen, Flag Football ausprobieren wollen.

Es sind alle herzlich eingeladen ein Probetraining mit uns zu verbringen. Auch wenn ihr bereits wisst, was ihr ausprobieren wollt.

Fotos von Thorsten Franzisi:

This entry was posted in Flag Football and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.