Try-Out des Damennationalteams

Am Samstag den 24.02.2018 fand in Kelkheim das Try-Out, für das Damen Nationalteam statt. Chris Kämpfe, der sowohl Head-Coach des Nationalteams als auch Spieler und Co- Trainer der Augsburg Rooks ist, Julia Kämpfe die seit mehreren Jahren im Nationalteam spielt, fuhren mit Anja Pietryga, die seit letzem Jahr Teil des Teams ist und Sophie Lorenz, die es gerne werden würde, nach Kelkheim.
Chris wurde von Julia und zwei Spielern der Kelkheim Lizzards unterstützt.
Insgesamt 12 Spielerinnen starteten mit dem Combine. Dabei wurden wie in der NFL durch mehrere Übungen Schnelligkeit, Sprungkraft und Wendigkeit getestet.
Weiter ging es mit einem kurzen Aufwärmspiel, danach wurden mehrere Übungen zur Schnelligkeit der Füße und Agilität gemacht.
Nach einer Mittagspause ging es weiter mit Fangübungen, Routen laufen und Defense- Bewegungen. Danach wurden verschiedene Spielzüge geübt und zuguter letzt noch ein gegeneinander gespielt, wobei hier jeder auf den verschiedenen Positionen durchrotierte.
Danach ging es zuzück nach Augsburg.
Während Anja durch ihre Teilnahme bei der EM letztes Jahr automatisch für das erste Trainingscamps des Nationalteams nominiert ist, versuchte Sophie ihr Talent unter Beweis zu stellen, um sich für das erste Trainingscamp zu qualifizieren.

This entry was posted in Allgemein, Flag Football and tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.